Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung

Öle

Es gibt 4 produkte.

Zeige 1-4 von 4 Artikeln
Bio-Ölmix Haut & Fell Elixier
Ab Preis 8,99 € *
inkl. MwSt.
8,99 € / 100ml
Bio-Ölmix Gelenk Zauber
Ab Preis 7,99 € *
inkl. MwSt.
7,99 € / 100ml
Bio-Ölmix Parasiten Verbanner
Ab Preis 9,99 € *
inkl. MwSt.
9,99 € / 100ml
Bio-Kokosöl Hokus Kokos
Preis 10,99 € *
inkl. MwSt.
2,20 € / 100ml

Öl für Hunde

Gutes Öl für Hunde ist genauso wichtig wie das Hauptgericht im Napf. Es ist die krönende – und unverzichtbare - Ergänzung, die die Hundemahlzeit erst vollständig macht. Nafties reine Hunde-Öle aus einer Bio-Mühle im Allgäu versorgen Dein Haustier mit vielen essentiellen Fettsäuren und Vitaminen, die durch die schonende Kaltpressung vollständig erhalten bleiben. Eine kleine Ration Bio-Öl dem Futter beigemischt sorgt für eine wertvolle Abrundung und einen geschmacklichen Kick obendrauf! Wer gesunde Öle für Hunde sucht, wird bei naftie auf jeden Fall fündig.

Natürlicher Zeckenschutz für Hunde

Allerdings hat Öl für den Hund nicht nur einen gesundheitlichen Wert, sondern auch eine protektive Funktion. Dabei meinen wir nicht die Unterstützung des Immunsystems, bei der das flüssige Lebensmittel in der Tat helfen kann. Vielmehr meinen wir seine abschreckende Wirkung: Öl kann nämlich gegen Zecken und andere Parasiten wirken und zwar aufgrund von bestimmten ätherischen Substanzen, die in manchen Öl-Sorten enthalten sind und die die nervigen Plagegeister fernhalten. Als Zeckenabwehr beim Hund gilt etwa Kokosöl, Schwarzkümmel-, Knoblauch- oder auch Oregano-Öl. naftie bietet eine ausgewogene Mischung aller drei Öle. Wer also nach einem natürlichen Mittel gegen Zecken beim Hund sucht, kann mit unseren Bio-Ölen hervorragende Erfahrungen machen.

Omega 3 Öl für Hunde

Omega 3 klingt fast nach einer Offenbarung, hat in diesem Zusammenhang aber weniger mit dem Allumfassenden der Alpha und Omega zu tun. Vielmehr handelt es sich hier um eine ernährungswissenschaftliche Tatsache. Omega-3 – ähnlich wie Omega 6 – gehören zu den Lipiden und sind ein unverzichtbarer Grundbaustein aller Organismen. Sie zählen zu den ungesättigten Fettsäuren und sind lebensnotwendig, können aber vom Körper – ob bei Mensch oder Hund – nicht eigenständig gebildet werden. Die wichtigsten essentiellen Fettsäuren sind: die zweifach ungesättigte Linolsäure (Omega-6) und die dreifach ungesättigte alpha-Linolensäure (Omega-3).

Die Vitalstoffe sind wahre Allrounder – somit wirkt die Assoziation mit der Alpha und Omega gar nicht so verkehrt. Die ungesättigten Fettsäuren unterstützen die Gehirnfunktion, verzögern die Alterungsprozesse, verbessern die Leistungsfähigkeit der Muskel und Gelenke, wirken entzündungshemmend, beschleunigen die Wundheilung, stabilisieren die Nierenfunktion und kurbeln den Stoffwechseln an. Wichtig ist dabei die richtige Relation zwischen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Wissenschaftlich nicht belegt, in der Hundeernährung jedoch als ausgewogen befunden, ist ein Verhältnis Omega-6 zu Omega-3 von 4:1 bis maximal 10:1.

Öl für glänzendes Fell und gegen Haarausfall

Ein hochwertiges Futteröl für Fell & Haut kann beim Hund auch gezielt eingesetzt werden. Ob für weiches, glänzendes Fell oder gegen Haarausfall – die darin enthaltenen ungesättigten Fettsäuren können eine positive Wirkung auf das Fell, die Haut, aber auch die Leber Deines Hundes haben. Welches Öl für den Hund das passende ist, findest Du in der naftie Öl-Abteilung heraus: Hier gibt es ausschließlich kaltgepresste, gesunde Öle für Hunde, deren Halter auf Nachhaltigkeit und Abwechslung setzen. In fertigen Mischungen und Bio-Qualität.

Für Veganer und als Barf-Öl

Jeder Barfer weiß es: Neben Frischfleisch sind auch gesunde Futterzusätze essentiell, allen voran Öle für Hunde. Doch welches Öl beim Barfen ist wirklich geeignet? Mit der Frage hat sich das naftie Team eingehend befasst und hochwertige Öl-Mischungen entwickelt, die als universelles Barf-Öl gelten können. Wer einen Ersatz für Lachsöl – oder anderes Fischöl – sucht, kommt mit den kaltgepressten Pflanzenölen aus dem Hause naftie hervorragend zurecht. Auch für vegane Hundeernährung sind die Futteröle bestens geeignet: Aus rein pflanzlichen Quellen und schonend verarbeitet, liefern sie die maximale Menge an wertvollen Nährstoffen, die sich ein vegan ernährter Hund wünschen kann. Sie gehen runter wie Öl!

Neues Konto erstellen
Haben Sie schon ein Konto?
Melden Sie sich an oder Passwort zurücksetzen