• Neu
naftie - BIO-Siegel nach EG-Öko-Verordnung - Bio-Hundefutter aus Bayern naftie - 100% glutenfrei - Bio-Hundefutter aus Bayern naftie - Vegan-Siegel - Bio-Hundefutter aus Bayern Bio Kräutermix Atemfrisch von AniCanis gegen Mundgeruch & Zahnstein bei Hunden

Mundgeruch & Zahnpflege Kräuter Bio Atemfrisch

19,95 €

(199,50 € / kg)

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Hochwertige Zahnstein & Mundgeruchkräuter für Hunde. Natürlicher Kräutermix vom Tierheilpraktiker zur Unterstützung der Mundhygiene, für eine vitale Mundflora, pflegt Zähne und Zahnfleisch. Premium Ergänzungsfuttermittel für Hunde, 100% Bio - 100% vegan.

Anzahl
Nur noch wenige Artikel verfügbar

Mundgeruchkräuter und Zahnsteinkräuter für Deinen Hund zur Unterstützung bei Mundgeruch & Zahnstein

Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz! Oder deine Prinzessin. Jedenfalls enthält unsere AniCanis Bio Atemfrisch-Mischung, in unserer eigenen Tierheilpraxis entwickelt, unter anderem Pfefferminzblätter, Basilikumblätter und Salbeiblätter. Denn schlechten Atem braucht wirklich niemand. Übler Mundgeruch der Hunde ist in unserer Naturheilpraxis für Tiere ein häufig auftretendes Problem. In vielen Fällen bleiben in den Zahnfleischtaschen und Zahnzwischenräumen unserer Hunde Futtermittelreste zurück, vor allem bei falscher Fütterung. Wenn diese Futterreste dann in der Mundhöhle durch Bakterien abgebaut werden, entstehen Schwefelverbindungen die einen typisch schwefeligen, unangenehmen Geruch verursachen. Aber auch Plaque und Zahnstein sind meist die Folge einer Fütterung die dem Hundegebiss nicht gerecht wird. Da Hunde sich nicht von selbst täglich die Zähne putzen, fehlt ihnen in den meisten Fällen die für die Zahnreinigung so notwendige Reibungsfläche eines Knochen, Hirschgeweihes oder Kauholzes. Andere, schwerwiegendere Ursachen von Mundgeruch bei Hunden können kranke Zähne mit Karies verursachen, Zahnfleischentzündungen und Lefzenekzeme sein. Diese sorgen für den typischen üblen, fauligen und aasartigen Mundgeruch. All diese Ursachen spielen sich im Maulbereich ab. Jedoch kann Mundgeruch auch aus tiefer liegenden Organsystemen rühren. Zum Beispiel bei Übersäuerung des Magens (Säuerlicher Geruch), Mandel- und Nebenhöhlenentzündungen (Eitriger Geruch), Lebererkrankungen (Ammoniak Geruch), Nierenschwäche (Harn Geruch), Diabetes mellitus (Aceton Geruch) und Pilzbefall (Süßlicher Geruch). Hier gibt oft schon die „Duftnote“ entsprechende Hinweise.

Grundsätzlich sollte die Ursache von einem Tierheilpraktiker oder Tierarzt abgeklärt werden. Das Ziel unserer Atemauffrischenden Hundekräuter Mischung ist es, den schlechten und üblen Mundgeruch Deines Hundes zur neutralisieren und zu erfrischen. Pfefferminze, Petersilie, Kokos, Melisse, Kamille und Basilikum werden schon seit Generationen in der Mund- und Zahnpflege eingesetzt. So verwundert es auch niemanden, dass die meisten Pflanzen uns schon seit Kindesalter begleitet. Ja, fast jeder von uns findet z.B. den einzigartigen Geschmack von Pfefferminze in seiner täglichen Zahnpasta wieder. Mit ihren scharf frischen Aromen tragen auch heute noch viele Pflanzen täglich dazu bei, schlechten Mund- bzw. Maulgeruch und Zahnstein zu neutralisieren. Zu den wichtigsten von Natur aus enthaltenden Inhaltsstoffen dieser Kräutermischung gehören Ätherische Öle, Labiatengerbstoffe z.B. Rosmarinsäure, Bitterstoffe, Flavonoide, Triterpene, Spurenelemente, Vitamine & Mineralstoffe. Die Atemfrischkräuter Mischung kann bedarfsorientiert dem Futter Deines Hundes beigemischt werden und ist leicht zu dosieren. 

Fazit: Ich bin dein Prinz mit Pfefferminz. Oder deine Prinzessin!

Vorteile AniCanis Kräuter bei Mundgeruch und Zahnstein für Hunde

✓ Reines Naturprodukt für Hunde mit erfrischenden Pflanzen

✓ Originalrezeptur Kräutermischung mit Pfefferminz, Kokos, Melisse, Kamille, Basilikum, Petersilie und Salbei

✓ aus ökologischem Anbau

✓ bei Mundgeruch und Zahnstein – für eine vitale Mundflora – pflegt Zähne und Zahnfleisch

✓ für einen frischen Atem – unterstützt die Mundhygiene ganz ohne Chemie

✓ unterstützend zur Beruhigung und Linderung bei gereiztem Zahnfleisch

✓ natürliche Alternative zu chemischen und künstlichen Präparaten gegen Maulgeruch

✓ sehr hohe Akzeptanz da absolut Natürlich und ohne jegliche Zusätze

✓ zum Beimischen ins Hundefutter, einfache Anwendung & Dosierung

✓ für Welpen, Junghunde, erwachsene und ältere Hunde

✓ in biologisch abbaubaren Papierbechern abgefüllt, FSC zertifiziert

✓ Kurweise für maximal 6 Wochen verfüttern!

✓ Inhalt: 100g

Premium Bio-Qualität ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe. So geht nachhaltig!

Zusammensetzung

Bio-Pfefferminzblätter, Bio-Kokosmehl, Bio-Melissenblätter, Bio-Kamillenblüten, Bio-Basilikumblätter, Bio-Petersilienblätter, Bio-Salbeiblätter

Analytische Bestandteile

Rohprotein: 14,80%, Rohfett: 3,00%, Rohfaser: 10,90%, Rohasche: 18,90% 

Lagerung:

Bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

Hinweise:

Ergänzungsfuttermittel für Hunde dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Fütterung. Die Atemfrisch-Kräuter dürfen wegen der erhöhten Gehalte gegenüber Alleinfuttermittel nur an Hunde gemäß des Fütterungshinweises verabreicht werden.

AniCanis® Einzel- und Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen sind KEINE Medizinprodukte, Heilmittel oder Arzneimittel. Sie ersetzen nicht den Gang zum Tierarzt oder Tierheilpraktiker. Auch eine ausgewogene und artgerechte Ernährung wird durch diese Produkte nicht ersetzt. Dementsprechend geben wir ausdrücklich KEINE Heilversprechen ab. Über die Wirkstoffe und Wirkmechanismen findest Du viele Informationen in ausgewählter Fachliteratur – verfasst von führenden Experten.

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Bio
Ja
Made in Germany
Ja
Ergänzungsfutter
Ja
vegan
Ja
vegetarisch
Ja
Adult
Ja
Junior
Ja
Senior
Ja
Allergikergeeignet
Ja
Getreidefrei
Ja
Glutenfrei
Ja
ohne zugesetzten Zucker
Ja
ohne Mais
Ja
ohne Soja
Ja
ohne Zusatzstoffe
Ja
ohne Konservierungsstoffe
Ja
laktosefrei
Ja
ohne Tierversuche
Ja
Klimafreundlich
Ja
Ressourcenschonend
Ja
Fair & Sozial
Ja
Barfzusatz
Ja
für Jungtiere
Ja
für Welpen
Ja
für kleine Hunde
Ja
für mittelgroße Hunde
Ja
für große Hunde
Ja

Aus der langjährigen Erfahrung in unserer Naturheilpraxis für Tiere empfehlen wir:

Hunde bis 10 kg: 1-2 Gramm täglich ins Futter mischen

Hunde über 10 kg: 3 Gramm täglich ins Futter mischen

Hunde über 20 kg: 4 Gramm täglich ins Futter mischen

Hunde über 30 kg: 5 Gramm täglich ins Futter mischen

Beispiel: 1 Teelöffel AniCanis® ATEMFRISCH entspricht ca. 1,5 Gramm

In unserer naftie – Naturheilpraxis für Tiere empfehlen wir den Tierhaltern die ersten Tage mit einer geringen Menge AniCanis ATEMFRISCH Bio-Kräuter für Hunde zu beginnen und die Dosis langsam bis zur empfohlenen Tagesdosis zu steigern.

Um einen Gewöhnungseffekt zu vermeiden hat sich die kurweise Verabreichung von ca. 12 Wochen bewährt. Danach empfehlen wir eine Pause von einigen Wochen einzulegen bzw. eine andere unserer Bio-Kräutermischungen für Hunde zu verabreichen um im Organismus neue Impulse zu setzen.

Bitte beachte, dass es sich bei unseren ATEMFRISCH und Zahnsteinkräuter für Hunde um ein 100 % Naturprodukt handelt und um kein chemisches Medikament. Wie Du sicherlich weißt, brauchen natürliche Stoffe meist einige Zeit länger um ihre unterstützenden Eigenschaften im Organismus zu entfalten. Darum sollte das Resultat erst nach einigen Wochen beurteilt werden. Unsere Kräutermischungen in 100% Bio-Qualität werden in aller Regel sehr gerne von Hunden angenommen.

Bio-Kräutermischungen eignen sich ideal als wertvolle Kräuterergänzung in der Fütterung Deines Hundes. In Nassfutter oder BARF Futter gemischt ist es eine wahre Bereicherung des Speiseplans! Bei trockener Fütterung: Mische die empfohlene Menge in einer Schale mit etwas hochwertigem Öl (z.B. Hanföl, Leindotteröl, Kürbiskernöl, Aprikosenkernöl). Danach unter das Trockenfutter mischen.

Fragen zum Produkt

Keine Fragen zu diesem Produkt

Das könnte Dir auch gefallen

Neues Konto erstellen
Haben Sie schon ein Konto?
Melden Sie sich an oder Passwort zurücksetzen